Skip to Main content Skip to Navigation
Other publications (Translation)

L'élargissement de l'Union Européenne : "voisinages anciens" - nouvelles opportunités dans l'Union Européenne ? L'exemple de la micro-région Moschendorf (Autriche) / Pinkamindszent (Hongrie)

Résumé : Moschendorf und Pinkamindszent, zwei Gemeinden an der österreichisch-ungarischen Grenze, waren bis zum Jahre 1948 durch Kontakte verschiedenster Art miteinander verbunden. Mit dem Errichten des Eisernen Vorhanges wurde aus einer sehr durchlässigen Staats- und Sprachgrenze eine geopolitische Trennlinie zwischen zwei Systemen. Befand man sich auf österreichischer Seite in einer peripheren, wirtschaftlich benachteiligten Region, so war man auf ungarischer Seite darüber hinaus durch eine innere Grenzzone auch gegenüber dem Landesinneren isoliert. Nach der Öffnung der Grenze wich die vorerst große Neugier nach kurzer Zeit einem Desinteresse bis hin zu einer völligen Kontaktlosigkeit über die Grenze hinweg. Lediglich die lokalen Politiker versuchen seit dem EU-Beitritt Österreichs im Jahre 1995 mit Hilfe verschiedenster EU-Förder­programme die grenzüber­schreitende Zusammenarbeit aufzubauen. Im Zuge der EU-Erweiterung werden Projekte forciert, die einen möglichst reibungslosen Übergang im gemeinschaftlichen Zusammenleben in der Grenzregion garantieren sollen. So werden sowohl auf österreichischer als auch auf ungarischer Seite grenzüberschreitende Entwicklungskonzepte erarbeitet, die in gemeinsame Projekte münden sollten. Für die beiden Gemeinden Moschendorf und Pinkamindszent wird es jedoch entscheidend sein, ob es gelingt das vorhandene Kommunikationsproblem zu lösen. Kooperationen mit Schulen oder auch der Erwachsenenbildung könnten hier erste Lösungsmöglichkeiten darstellen. Das primäre Ziel der Politik muss es aber vorerst sein, die vorhandenen Ängste der Gemeindebürger diesseits und jenseits der Grenze zu überwinden und bei der Umsetzung von Projekten die Bevölkerung von Beginn an mit einzubinden.
Complete list of metadatas

https://hal.univ-reims.fr/hal-02871880
Contributor : Bu De Reims Champagne-Ardenne <>
Submitted on : Wednesday, June 17, 2020 - 12:28:02 PM
Last modification on : Friday, June 19, 2020 - 10:52:02 AM

Identifiers

  • HAL Id : hal-02871880, version 1

Citation

Doris Wastl-Walter, Monika M., Friedrich Veider, Christian E. Roques, Mélanie Bréhier. L'élargissement de l'Union Européenne : "voisinages anciens" - nouvelles opportunités dans l'Union Européenne ? L'exemple de la micro-région Moschendorf (Autriche) / Pinkamindszent (Hongrie). 2003, http://journals.openedition.org/rge/2285. ⟨hal-02871880⟩

Share

Metrics

Record views

19