Ohne Republik, kein Ordoliberalismus. Walter Eucken, der starke Staat und das ethische Ziel des Wirtschaftens - Université de Reims Champagne-Ardenne Access content directly
Conference Papers Year : 2021

Ohne Republik, kein Ordoliberalismus. Walter Eucken, der starke Staat und das ethische Ziel des Wirtschaftens

No file

Dates and versions

hal-03509805 , version 1 (04-01-2022)

Identifiers

  • HAL Id : hal-03509805 , version 1

Cite

Christian E. Roques. Ohne Republik, kein Ordoliberalismus. Walter Eucken, der starke Staat und das ethische Ziel des Wirtschaftens. Demokratische Kritik der Demokratie, Prof. Dr. Marcus Llanque; Universität Augsburg Philosophisch-Sozialwissenschaftliche Fakultät, Nov 2021, Augsburg, Germany. ⟨hal-03509805⟩
11 View
0 Download

Share

Gmail Facebook X LinkedIn More