Helmut Glück, Mark Häberlein, Andreas Flurschütz da Cruz (Hg.), Adel und Mehrsprachigkeit in der Frühen Neuzeit. Ziele, Formen und Praktiken des Erwerbs und Gebrauchs von Fremdsprachen, Wiesbaden (Harrassowitz Verlag) 2019 - Université de Reims Champagne-Ardenne Access content directly
Journal Articles (Book Review) Francia-Recensio Year : 2021

Helmut Glück, Mark Häberlein, Andreas Flurschütz da Cruz (Hg.), Adel und Mehrsprachigkeit in der Frühen Neuzeit. Ziele, Formen und Praktiken des Erwerbs und Gebrauchs von Fremdsprachen, Wiesbaden (Harrassowitz Verlag) 2019

Abstract

Helmut Glück, Mark Häberlein, Andreas Flurschütz da Cruz (Hg.), Adel und Mehrsprachigkeit in der Frühen Neuzeit. Ziele, Formen und Praktiken des Erwerbs und Gebrauchs von Fremdsprachen, Wiesbaden (Harrassowitz Verlag) 2019, 260 S., 5 s/w Abb. (Wolfenbütteler Forschungen, 155), ISBN 978-3-447-11137-9, EUR 58,00.

Keywords

Domains

History
Fichier principal
Vignette du fichier
Francia_Recensio_2021_Bachstadt.pdf (319 Ko) Télécharger le fichier
Origin : Publisher files allowed on an open archive
Licence : CC BY - Attribution

Dates and versions

hal-04377262 , version 1 (07-01-2024)

Licence

Attribution

Identifiers

Cite

Annette Bächstädt. Helmut Glück, Mark Häberlein, Andreas Flurschütz da Cruz (Hg.), Adel und Mehrsprachigkeit in der Frühen Neuzeit. Ziele, Formen und Praktiken des Erwerbs und Gebrauchs von Fremdsprachen, Wiesbaden (Harrassowitz Verlag) 2019. Francia-Recensio, 2021, Rubrik Frühe Neuzeit, 1500–1815, 2021/1, ⟨10.11588/frrec.2021.1.79685⟩. ⟨hal-04377262⟩
2 View
3 Download

Altmetric

Share

Gmail Facebook X LinkedIn More